Blackjack-Spieler, die hoch in Atlantic City gewinnen

Sind sie Betrüger oder haben sie nur Glück?

Das Borgata-Hotel und -Casino ist das nobelste in Atlantic City und das bevorzugte von intelligenten Blackjack-Spielern an der Ostküste. Doch in letzter Zeit ging es dem Borgata nicht so gut. Im abgelaufenen Quartal gab Boyd Gaming, die Muttergesellschaft des Borgata, einen Verlust von $ 9.000.000 bekannt.

In einer Branche, wo es bekanntlich Glücks- und Pechsträhnen gibt, lieferte diese Verlustserie Grund für eine Untersuchung. Gewinnt das Haus denn nicht eigentlich immer? Viele Insider spekulieren, dass die niedrigeren Erträge durch einen geheimen Blackjack-Betrüger- oder  -Kartenzählerring entstehen, der noch nicht aufgedeckt wurde.

Im 3. Quartal sank der Nettoumsatz im Borgata auf $ 207.700.000. Dies entspricht einem Rückgang von 7 Prozent verglichen mit den Zahlen des Vorjahres. Das Merkwürdige an diesen Verlusten ist, dass sie nicht im Zusammenhang mit weniger Geschäften/Besuchern stehen; das Casino gewinnt einfach nicht mehr so viel von den Spielern am Blackjack-Tisch wie zuvor.

Der Marketing-Vizepräsident des Borgata, Dave Coskey, hat den besorgten Investoren versichert, dass eine interne Überprüfung des Spielgeschäfts ergeben habe, dass nicht betrogen werde. Wenn jedoch die Blackjack-Verluste des Borgata durch einen Inside Job hervorgerufen werden, wird es einige Zeit dauern, bis die Quelle aufgedeckt wird.

Es scheint so, dass das Borgata-Management die Tatsache hinnehmen muss, dass sie einfach eine Pechsträhne haben.  Wenn dieser Trend anhält, wird es allerdings immer wahrscheinlicher, dass jemand Intern einen riesigen Blackjack-Betrug organisiert.

Aktuelle Nachrichten

Das Unternehmen Global Betting und Gaming Consultants führte vor kurzem eine Untersuchung zum...

Weitere Nachrichten

Einige der größten Blackjack-Fans spielen inzwischen ausschließlich online und haben kein...

Neuesten Videos

Wie man Blackjack spielt

In „Wie man Blackjack spielt“ erfahren Sie alle...

Mehr Videos

Zusätzliche Blackjack-Optionen

Dieses Video erklärt...

Blackjack Grundlagen

Diese einleitende Blackjack-...

Aktuelle Artikel

Blackjack ist eines der ältesten und beliebtesten Online Glücksspiele überhaupt. Daher ist es kein Wunder, dass es auch in Form des Online Blackjack in so gut wie jedem Online Casino der Welt zu...

Mehr Artikel

Lesen Sie mehr über Casino-Betrüger, die versuchten, ein Vermögen am Blackjack-Tisch zu machen...
Testen Sie Ihr Wissen
• Das Szenario:

Der Dealer hat eine aufgedeckte Karte zwischen 7 und Ass, und Sie haben insgesamt 16.


• Die Frage:

Was ist die optimale Strategie in diesem Szenario? Sollten Sie eine weitere Karte verlangen, passen oder verdoppeln?


  • Eine weitere Karte verlangen, weil der Dealer in die Nähe von 21 kommen könnte.
  • Passen, da Sie eventuell über 21 gehen, mit einem Gesamtwert von 16.
  • Verdoppeln, weil es nur noch eine weitere Karte gibt.

 

Der richtige Spielzug ist hier, eine weitere Karte zu verlangen. Obwohl Sie mit dieser Strategie oft über 21 gehen werden, wird der Dealer am Ende eine höhere Hand als 16 haben und Sie schlagen, wenn Sie passen. Verdoppeln wird nicht empfohlen, weil Sie Ihren Einsatz verdoppeln müssen, und die Wahrscheinlichkeit, über 21 zu gehen, hoch ist. Die meisten Spieler hassen 16, da es die schwierigste Hand ist, um zu entscheiden, ob man passt oder eine Karte nimmt. Abenteuerfreudigere Spieler nehmen immer noch eine Karte, während die Ängstlichen eher passen.