Sportwetten, Online Blackjack und Roulette beliebt unter Deutschen

Das Unternehmen Global Betting und Gaming Consultants führte vor kurzem eine Untersuchung zum Spielverhalten der Deutschen durch und ging vor allem der Frage nach, welches Casinospiel unter den Deutschen am beliebtesten ist. Wie Lorien Philling, der Forschungsdirektor von Global Betting und Gaming Consultants, erklärte, kristallisieren sich unter den Deutschen eindeutig Vorlieben in Bezug auf gewisse Glücksspielaktivitäten heraus. Dazu gehören zum einen Sportwetten, die ganz oben auf der Liste stehen, aber auch Online Blackjack und Online Roulette werden in Online Casinos immer wieder gern gespielt. Philling erklärte weiter, dass sich diese Vorlieben durchaus verändern können, was er auf die Veränderung in Sachen Steuerrate zurückführt. In Deutschland wird nämlich dieser Tage über eine Erhöhung der Steuerabgaben auf das Glücksspielen diskutiert, was sich vermutlich negativ auf den Markt auswirken wird.Die Glücksspielanbieter können allerdings noch darauf hoffen, dass die neuen Steuerregulierungen nicht ganz so scharf sein werden, wie ursprünglich von den Ministerpräsidenten angedacht. Der Entwurf zum neuen Deutschen Glücksspielstaatsvertrag wurde gerade erst von der Europäischen Kommission abgelehnt, die die Ministerpräsidenten dazu aufforderte, die Verbesserungsvorschläge in das Gesetz einzuarbeiten. Eine freundlichere Gestaltung des Gesetzes würde unter anderem auch die Zahl der illegalen Glücksspielanbieter reduzieren. Durch zu harte Gesetze ist es manchen Glücksspielanbietern nicht möglich, ihren Service anzubieten, sodass sie den Deutschen Markt schlicht und einfach verlassen und dadurch Raum für illegale Glücksspielanbieter machen, bei denen die Kunden ihrer Online Blackjack und Online Roulette Leidenschaft nachgehen.Das Unternehmen Global Betting und Gaming Consultants führte vor kurzem eine Untersuchung zum Spielverhalten der Deutschen durch und ging vor allem der Frage nach, welches Casinospiel unter den Deutschen am beliebtesten ist.  Wie Lorien Philling, der Forschungsdirektor von Global Betting und Gaming Consultants, erklärte, kristallisieren sich unter den Deutschen eindeutig Vorlieben in Bezug auf gewisse Glücksspielaktivitäten heraus. Dazu gehören zum einen Sportwetten, die ganz oben auf der Liste stehen, aber auch Online Blackjack und Online Roulette werden in Online Casinos immer wieder gern gespielt.   Philling erklärte weiter, dass sich diese Vorlieben durchaus verändern können, was er auf die Veränderung in Sachen Steuerrate zurückführt. In Deutschland wird nämlich dieser Tage über eine Erhöhung der Steuerabgaben auf das Glücksspielen diskutiert, was sich vermutlich negativ auf den Markt auswirken wird.   Die Glücksspielanbieter können allerdings noch darauf hoffen, dass die neuen Steuerregulierungen nicht ganz so scharf sein werden, wie ursprünglich von den Ministerpräsidenten angedacht. Der Entwurf zum neuen Deutschen Glücksspielstaatsvertrag wurde gerade erst von der Europäischen Kommission abgelehnt, die die Ministerpräsidenten dazu aufforderte, die Verbesserungsvorschläge in das Gesetz einzuarbeiten. Eine freundlichere Gestaltung des Gesetzes würde unter anderem auch die Zahl der illegalen Glücksspielanbieter reduzieren. Durch zu harte Gesetze ist es manchen Glücksspielanbietern nicht möglich, ihren Service anzubieten, sodass sie den Deutschen Markt schlicht und einfach verlassen und dadurch Raum für illegale Glücksspielanbieter machen, bei denen die Kunden ihrer Online Blackjack und Online Roulette Leidenschaft nachgehen.

Aktuelle Nachrichten

Das Unternehmen Global Betting und Gaming Consultants führte vor kurzem eine Untersuchung zum...

Weitere Nachrichten

Einige der größten Blackjack-Fans spielen inzwischen ausschließlich online und haben kein...

Neuesten Videos

Wie man Blackjack spielt

In „Wie man Blackjack spielt“ erfahren Sie alle...

Mehr Videos

Zusätzliche Blackjack-Optionen

Dieses Video erklärt...

Blackjack Grundlagen

Diese einleitende Blackjack-...

Aktuelle Artikel

Blackjack ist eines der ältesten und beliebtesten Online Glücksspiele überhaupt. Daher ist es kein Wunder, dass es auch in Form des Online Blackjack in so gut wie jedem Online Casino der Welt zu...

Mehr Artikel

Lesen Sie mehr über Casino-Betrüger, die versuchten, ein Vermögen am Blackjack-Tisch zu machen...
Testen Sie Ihr Wissen
• Das Szenario:

Der Dealer hat eine aufgedeckte Karte zwischen 7 und Ass, und Sie haben insgesamt 16.


• Die Frage:

Was ist die optimale Strategie in diesem Szenario? Sollten Sie eine weitere Karte verlangen, passen oder verdoppeln?


  • Eine weitere Karte verlangen, weil der Dealer in die Nähe von 21 kommen könnte.
  • Passen, da Sie eventuell über 21 gehen, mit einem Gesamtwert von 16.
  • Verdoppeln, weil es nur noch eine weitere Karte gibt.

 

Der richtige Spielzug ist hier, eine weitere Karte zu verlangen. Obwohl Sie mit dieser Strategie oft über 21 gehen werden, wird der Dealer am Ende eine höhere Hand als 16 haben und Sie schlagen, wenn Sie passen. Verdoppeln wird nicht empfohlen, weil Sie Ihren Einsatz verdoppeln müssen, und die Wahrscheinlichkeit, über 21 zu gehen, hoch ist. Die meisten Spieler hassen 16, da es die schwierigste Hand ist, um zu entscheiden, ob man passt oder eine Karte nimmt. Abenteuerfreudigere Spieler nehmen immer noch eine Karte, während die Ängstlichen eher passen.